Ganzkörpermassage

Abhyanga

"Grosse Einölung mit wohltuenden Händen" - Die Ganzkörpermassage entspannt, stärkt das Immunsyystem, wirkt verjüngend und hat insgesamt eine Art reinigenden und befreienden Effekt. Die Massage wird mit warmen pflanzlichen Ölen durchgeführt und gehört zu den effektivsten Behandlungsformen der ayurvedischen Gesundheitslehre.

 

45 Min.     60 Min.     75 Min.     90 Min.
90.–           115.–          135.–        160.–

Pinda Sveda

Durch die ayurvedische Kräuterstempelmassage wird das Gewebe angeregt und die Verbrennung wird verstärkt. Die Verschiedenen Kräuterstempel werden in warmem Öl erwärmt. Die Behandlung dient der Zellerneuerung und Vitalisierung, wodurch die Haut samtweich, geschmeidig und straff wird.
 

60 Min.
130.–

Teilkörpermassage

Khadivasti

Lokaler äusserer Öleinlauf im Teigring - Warmes Kräuteröl wird direkt auf die zu behandelde Stelle gegeben und verbleibt an dieser Stelle für einige Zeit. Das abgekühlte Öl wird durch erwärmtes Öl wieder ausgetauscht. Während dem Einlauf wird eine Rückenmassage durchgeführt. Es ist eine einfache und wirkungsvolle Behandlung gegen schmerzende Areale vor allem im Kreuzbein.

 

60 Min.
125.–

Pristabhyanga

Diese intensive Rückenmassage löst die Verspannungen im Rücken-, Schulter- und Nackenbereich unter fliessenden Massagegriffen. Das warme Kräuteröl lindert zusätzlich die Schmerzen und löst die Blockaden.

 

30 Min.     45 Min.
60.–          80.--

Padabhyanga

Bei dieser Massage werden nicht nur die Füsse, sondern auch die Beine mitbehandelt.Es regt alle Organe, sowie den Energiefluss an. Die Tiefenentspannung sowie die Stärkung des gesamten Körpers (Organismus) wird gefördert.

 

30 Min.     45 Min.

65.--        85.--